Cook Islands

Reisevideo, Informationen und Tipps

Reisevideo Cook Islands






Länderinformationen Cook Islands

(rf) Die Cook Islands sind eine Inselgruppe mit 15 Inseln im südlichen Pazifik. Sie befinden sich in der Mitte des polynesischen Dreiecks (Samoa, Tonga und Tahiti / Französisch-Polynesien). Ideal für Reisende, die mehr suchen, als das übliche Südsee-Klischee. Jede Insel ist einzigartig und bietet ein besonderes Erlebnis.

Rarotonga ist das pulsierende Zentrum. Hier befindet sich auch die Hauptstadt Avarua. Während eines Aufenthalts auf der Insel können Besucher auf dem quirligen Wochenendmarkt um die besonderen Schmuckstücke aus schwarzen Perlen verhandeln, eine Fahrt in einem traditionellen „Vaka“-Schiff machen oder eins der vielen frischen Gerichte ausprobieren.

Für diejenigen, die der Hektik des Alltags entfliehen möchten, ist die Insel Aitutaki der perfekte Rückzugsort. Rund 200 km nördlich von Rarotonga gelegen, ist sie ein Südseeparadies mit kristallklares, türkisblaues Wasser, weißen Sandstränden und einer atemberaubenden Lagune, die sich über 45 km erstreckt. Für Naturliebhaber und Abenteuerlustige bietet sich ein Besuch auf der Insel Atiu an. Insel der Vögel wird sie genannt: auf dem winzigen Eiland leben zahlreiche exotische Vogelarten. Auf den Inseln Mauke und Mitiaro erwarten den Besucher noch echte pazifische Paradiese, die von Touristenmassen bisher verschont wurden. Mangaia ist die älteste der Cook Inseln. Eine Reise zur nördlichen Inselgruppe sollte gut geplant werden. Auf Penrhyn, Manihiki, Rakahanga, Pukapuka oder Suwarrow gibt es nur beschränkt Unterkünfte und kaum Einrichtungen für Touristen. Doch diese Inseln scheinen die wahren Perlen des Pazifiks zu sein …

Steckbrief

Klima: gemäßigtes Tropenklima
Lage: Inselgruppe im Südpazifik, 3.000 km nordöstlich von Neuseeland
Größe: 240 qkm Landfläche, verteilt auf 15 Inseln
Hauptstadt: Avarua (auf Rarotonga)
Bevölkerung: 21.750 Einwohner
Sprache: Englisch (Amtssprache) und Cook Islands Maori (polynesische Sprache)
Regierungsform: selbst verwaltetes Territorium in freier Assoziierung mit Neuseeland
Währung: Cook Islands-Dollar
Religion: vorwiegend christlich

Weitere Informationen

Cook Islands Tourism Corporation: www.cookislands.travel (englisch)
Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de (deutsch)

Karte Cook Islands / Hauptstadt: Avarua


Sponsored Post


Winter-Gewinnspiel: Reisefernsehen.com verlost

2x 2 Eintrittskarten für den "Winterzauber" im Europark-Park




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps