Baltikum

Reise-News

Geographische Lage

  • Die drei Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen liegen an der nordöstlichen Küste der Ostsee.
  • Alle drei Länder sind zusammen etwa halb so groß wie Deutschland.
  • Tallinn, die estnische Hauptstadt, befindet sich auf der Höhe Stockholms und 80km südlich von Helsinki.
  • Lettland liegt gegenüber von Schweden.
  • Vilnius, die litauische Hauptstadt, ist auf derselben geographischen Höhe, wie Kiel.

Klima

  • Warme Sommer, der Frühling und Herbst sind relativ mild.
  • Kalte Winter, oft mit starken Schneefällen.
  • Der Niederschlag ist relativ gleichmäßig über das Jahr verteilt.
  • Beste Reisezeit: Mai bis September
  • In den letzten Jahren waren die Sommer sehr warm und trocken.
  • Trotzdem sollte regenfeste Kleidung im Reisegepäck dabei sein.
  • Die wärmsten Monate sind Juni, Juli und August.
  • Das Klima ist maritim-kontinental; im Winter liegen die Temperaturen zwischen -15 und 5°C, im Sommer zwischen 20-30°C.
  • Die Wassertemperaturen in Flüssen und Seen liegen im Sommer bei etwa 16-18 °C.

Vegetation und Tierwelt

  • In weiten Teilen sind die drei Baltischen Staaten von ursprünglichen Wäldern und Moore bedeckt.
  • Laub- und Mischwälder wechseln sich ab.
  • Besonders die zahlreichen Nationalparks und Naturschutzgebiete bieten Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten.
  • Störche - in Mitteleuropa kaum noch zu sehen - gehören zum Alltagsbild.
  • In einigen der vielen Flüsse leben Fischotter und Biber.
  • Auch seltene Wildtiere wie Elche, Luchse, Wölfe und in Südestland und Nordlettland sogar noch einige Braunbären, haben im Baltikum ihre Heimat.






Steckbrief Estland

Klima: maritim bis mäßig kontinental, lange Winter, kühle Sommer
Lage: Nordeuropa, Baltikum
Größe: 45.227 Quadratkilometer
Hauptstadt: Tallinn
Bevölkerung: 1,34 Millionen Einwohner
Sprache: Estnisch (offizielle Sprache), Russisch (Verkehrssprache)
Regierungsform: Republik, Parlamentarische Demokratie
Währung: Euro
Religion: evangelisch-lutherisch und orthodox, beim nichtestnischen Bevölkerungsteil dominiert russisch-orthodox

Steckbrief Lettland

Klima: gemäßigt, mit beträchtlichen jahreszeitlichen Temperaturschwankungen: Sommer warm, Frühling und Herbst kurz und relativ mild, Winter sehr lang mit extremen Minusgraden
Lage: Baltikum, an der östlichen Küste der Ostsee
Größe: 64.597 Quadratkilometer
Hauptstadt: Riga
Bevölkerung: 2,27 Millionen Einwohner
Sprache: Lettisch (alleinige Staatssprache); Russisch weit verbreitet
Regierungsform: Parlamentarische Demokratie
Währung: Lats
Religion: Ev.-Luth. Kirche, Röm.-Kath. Kirche, Russisch-Orthodoxe Kirche, Jüdische Synagogengemeinschaft

Steckbrief Litauen

Klima: gemäßigt kontinental
Lage: Europa, Baltikum, östlicher Ostseeanrainer
Größe: 65.000 Quadratkilometer
Hauptstadt: Vilnius
Bevölkerung: 3,37 Millionen Einwohner
Sprache: Litauisch
Regierungsform: parlamentarische Demokratie
Währung: Litas
Religion: weit überwiegend katholisch, daneben protestantisch, russisch-orthodox, jüdisch

Weitere Informationen

Baltikum Tourismus Zentrale: www.baltikuminfo.de (deutsch)
Estnisches Fremdenverkehrsamt: www.visitestonia.com (deutsch)


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps