Malediven: Soziales Engagement im Urlaub

Malediven: Soziales Engagement im Urlaub

(Quelle: Six Senses Resorts & Spas)

Wer auf den Malediven Urlaub macht, kann sich neuerdings sozial engagieren und zahlt dafür nur die Hälfte des Übernachtungspreises. Möglich ist das bei einem Aufenthalt in den Resorts Soneva Fushi und Soneva Gili: Vom 01. Juni bis zum 12. Oktober 2010 wird hier das Eco Season Package angeboten. Als Gegenwert für das soziale Engagement erhalten die Gäste fünf kostenlose Übernachtungen bei einer Buchung von zehn Nächten. Gleich zu Beginn des Aufenthalts, an den fünf „sozialen“ Tagen, ist ein Arbeitseinsatz von fünf Stunden täglich in einem der heimischen Projekte vorgesehen. Zur Wahl stehen Meeresschutz (Korallen, Haie), Kinder unterrichten (eigenen Beruf vorstellen, westliche Kultur und Geografie erklären), Bäume pflanzen (zur Verbesserung der CO⊃2;-Bilanz), Abfallrecycling (Müllverarbeitung, Kompost) oder die Ausbildung heimischer Familien, um ein zusätzliches Einkommen zu generieren - ganz nach Interesse und Fähigkeiten der Gäste. Weitere Informationen unter www.sixsenses.com.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps