USA: Frühlingsfestivals für Birdwatcher in Alaska

USA: Frühlingsfestivals für Birdwatcher in Alaska

(rf) Bären sind nicht die einzigen Säugetiere, die im Frühling in Alaska wieder auftauchen: Auch Vogelbeobachter aus der ganzen Welt machen sich für die jährlichen Frühlingsfestivals bereit, die die Wartezeit lohnen.
Das Stikine River Delta in der Inside Passage ist einer der großen Rastplätze für über 14 000 Schneegänse, über 10 000 Kanadakraniche und mehr als 2000 Adler - dies ist die größte Ansammlung von Adlern zu dieser Zeit in Nordamerika. Die Bürger von Wrangell feiern die Rückkehr dieser gefiederten Attraktionen mit dem jährlichen Stikine River Shorebird Festival - in diesem Jahr vom 28. April bis zum 1. Mai. Ausflüge auf dem Stikine River zur Tier- und Vogelbeobachtung sind das Rückgrat dieses Vier-Tages-Festivals, das vor mehr als zehn Jahren als das Garnet Festival der Stadt begann. Weitere Informationen unter www.stikinebirding.org.
Am Prince William Sound schimmern die Wellen des Copper River Deltas in der Nähe von Cordova immer im Mai, wenn sich hunderttausende von Küstenvögeln hier versammeln. Besucher können während des 2011 Copper River Delta Shorebird Festivals die Vögel beobachten und an Workshops und Veranstaltungen teilnehmen. Es findet vom 5. bis zum 8. Mai 2011 statt. Weitere Informationen unter www.cordovachamber.com.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps