USA: Turtle-Walks in Florida

USA: Turtle-Walks in Florida

(Quelle: VISIT FLORIDA)

Von Mai bis Oktober ist es wieder soweit: eine der weltweit ältesten Tierarten, die Meeresschildkröten, verlassen das nasse Element, um an Floridas Sandstränden zu nisten. Dieses faszinierende Naturschauspiel können Florida Besucher jeden Sommer bei geführten Wanderungen, den sogenannten „Turtle Walks“ oder „Turtle Watches“, bestaunen. Wichtig ist hierbei der gebührende Abstand zu den vom aussterben bedrohten Meerestieren. Bei den von staatlicher Seite aus organisierten Veranstaltungen erhalten die Teilnehmer interessante Informationen rund um die gepanzerten Reptilien. Zudem wird auf die Bedrohung der Schildkröten durch Strand- und Meeresverschmutzung aufmerksam gemacht sowie das korrekte Verhalten gegenüber den Tieren und ihrer Niststätte erläutert.

Weitere Informationen unter www.myfwc.com/wildlifehabitats/seaturtle_index.htm.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps