Kur- und Wellness-Urlaub auf dem Campingplatz

Kur- und Wellness-Urlaub auf dem Campingplatz

(rf) Ungarn ist ein Kur- und Wellness-Land für Jedermann. Selbst Outdoor-Liebhaber können die vielen Thermalquellen und Wellness-Paradiese des Landes genießen – verbunden mit einem Urlaub auf dem Campingplatz. Die meisten der modernen Campingplätze in den Kurorten bieten besten Service für Wohnmobilisten. In Bad Bük, Bad Sárvár, Bad Hévíz, Pápa, Bad Zalakaros und Hajdúszoboszló liegen die Zeltplätze in unmittelbarer Nähe der Thermalbäder oder verfügen sogar über eigene Thermalbecken. Camping und Wellness-Urlaub gehen Hand in Hand!

Castrum Thermalcamping in Bad Lenti
Schon vor 23 Jahren wurde der Thermal-Campingplatz direkt neben dem Thermalbad Lenti eröffnet, wo Erkrankungen der Bewegungsorgane und Rheumatismus mit Thermalwasser kuriert werden. Das Kurbad bietet vier Becken im Freien, drei überdachte (Heil-, Kinder- und Schwimmbecken) sowie ein Vergnügungsbecken mit Hydromassage.
Der Campingplatz besticht durch seinen neu erbauten, mit Bodenheizung versehenen und gekachelten Sanitär-Komplex, der auch für Behinderte ausgelegt ist und eine Sauna und ein Solarium beherbergt. Sein Komfort ermöglicht Besuchern den ganzjährigen Aufenthalt.
Kontakt:
H-8960 Lenti, Táncsics M. u. 18-20, Ganzjährig geöffnet, Telefon: 36-92/351-368, Fax: 36-92/351-368, Email: lenti@castrum.eu

Castrum Thermalcamping in Bad Nagyatád
Der Campingplatz in Bay Nagyatád wurde 1999 eröffnet und befindet sich direkt neben dem Thermalbad, für das Camping-Gäste vergünstigte Eintrittskarten erhalten. Das erst neun Jahre alte Erlebnisbad verfügt über ein großes Thermalbecken mit Liegewiesen. Für Sportler gibt es ein Sportschwimmbecken mit Wasserumlaufsystem, Kinder toben sich im Planschbecken aus. Der Clou auf dem Campingplatz: Hier bezieht sogar der neu erbaute, behindertengerechte Sanitär-Komplex das Wasser direkt aus dem Thermalbrunnen. Die modernen Räumlichkeiten sind mit vielen Pflanzen eingerichtet und erwecken eher den Eindruck eines Wintergartens.
Kontakt:
H-7500 Nagyatád, Zrínyi u. 75, Geöffnet: 1. Mai bis 15. Oktober 2012, www.castrum.eu, Telefon: 36-82/452-136, Fax: +36-82/452-136, Email: nagyatad@castrum.eu

Thermal Camping in Sárvár
Der Campingplatz von Sárvár hat seit dem 1. Mai 2012 wieder geöffnet und erwartet seine Gäste gleich neben dem Heil- und Wellnessbad der Stadt, in das Campinggäste unbegrenzten Eintritt haben. Neben den üblichen Services bietet der komfortable Platz auch günstige Heil- und Wellness-Pauschalen sowie Preisermäßigung bei längeren Aufenthalten an.
Kontakt:
H-9600 Sárvár, Vadkert u. 1., Ganzjährig geöffnet, www.thermalcamping.com, Telefon 0036 95/523 600 oder 0036 95/320 292, Fax: 0036 95/326 504, 0036 95/326 503, info@thermalcamping.com

Castrum Kurcamping in Bad Hévíz
Der erste Kur-Campingplatz der Castrum-Kette befindet sich nur 300 Meter vom Ufer des Hévízer Sees entfernt. Der Überlaufkanal des Sees durchschneidet den Platz und bietet mit seinen Seerosen in herrlichsten Farbkombinationen einen malerischen Anblick. Eine romantische Holzbrücke führt über den Kanal, von ihr aus lassen sich im klaren Wasser Fische beobachten. Das Naturschutzgebiet, in das die Anlage eingebettet ist, ist reich an seltenen Vögeln und Pflanzen. Der neue, behindertengerechte Sanitär-Komplex verfügt über eine Bodenheizung, der seine ganzjährige Nutzung möglich macht.
Kontakt:
H-8380 Hévíz, tópart, Geöffnet: 1. März bis 31. Dezember 2012 , www.castrum.eu, Telefon: +36-83/343-198, Fax: +36-83/540-263, Email: heviz@castrum.eu


Sponsored Post


Winter-Gewinnspiel: Reisefernsehen.com verlost

2x 2 Eintrittskarten für den "Winterzauber" im Europark-Park




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps