Niederlande: Übernachten in Privatzimmern

Niederlande: Übernachten in Privatzimmern

(Quelle: NBTC)

(rf) Die niderländische Stadt Groningen ist um eine außergewöhnliche Unterkunft reicher: „Stee in Stad“. Hier übernachtet man nicht in einem klassischen Hotel, sondern in einem Zimmer eines ganz gewöhnlichen Mehrfamilienhauses. Die neun Zimmer befinden sich alle im Groninger Viertel Korrewegwijk. Jedes Zimmer hat eine einzigartige Einrichtung rund um ein bestimmtes Thema. So gibt es zum Beispiel ein Eiszimmer, aber auch ein Moulin Rouge-Zimmer und ein Zimmer im Stil der Fernsehserie „Unsere kleine Farm.“ Eine Übernachtung für zwei Personen kostet pro Nacht und inklusive Frühstück ab 69 Euro. Weitere Informationen unter www.steeinstad.nl.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

OSTER-GEWINNSPIEL: Eintrittskarten für den Europa-Park!


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps