Dänemark: Inspektionsschiff als B&B-Unterkunft

Dänemark: Inspektionsschiff als B&B-Unterkunft

Kopenhagen hat eine neue, ungewöhnliche Unterkunft: Auf der "Arctic Janus" können Gäste der dänischen Hauptstadt jetzt an Bord eines Original-Grönland-Inspektionsschiffes übernachten. Das 1974 aus 450 Eichenstämmen gebaute Arktisschiff liegt fest am Hafenkai von Nordatlantens Brygge im Kopenhagener Stadtteil Christianshavn – und damit vis-à-vis von der Flaniermeile Nyhavn und in Sichtweite von Architektur-Highlights wie der neuen Opera und dem neuen Schauspielhaus. Zur Metrostation Christianshavn sind es nur fünf Gehminuten. Die "Arctic Janus" bietet als Bed&Breakfast-Unterkunft in acht Kabinen Platz für bis zu zwölf Personen. Die Übernachtung in einer Kabine für zwei Personen kostet 700 Kronen (ca. 94 Euro). Eine Kajüte mit Platz für bis zu vier Gäste kostet 1.100 Kronen (ca. 148 Euro) pro Nacht. Bettwäsche und Handtücher sind im Preis enthalten. Das Frühstück kostet 60 Kronen (ca. acht Euro). Weitere Information unter www.arctic-janus.dk.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

OSTER-GEWINNSPIEL: Eintrittskarten für den Europa-Park!


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps