Bayern: Mit Babysitter Urlaub machen

Bayern: Mit Babysitter Urlaub machen

Eltern mit Babys und Kleinkindern können sich in Garmisch-Partenkirchen auf einen erholsamen Urlaub freuen. Vom 13. September bis 16. Oktober 2009 gibt es hier besonders günstige Baby-Pauschalen. Während die Eltern eine Wanderung unternehmen, wissen sie den Nachwuchs in geschulten, liebevollen Händen, die sich wochentags insgesamt 18 Stunden um die Allerkleinsten kümmern. Und sogar beim Abendessen dürfen die Eltern mal die alltäglichen Pflichten vergessen: Zwei Mal pro Woche kümmert sich der Babysitter auch dann um den Mini, wenn im Restaurant das Menü serviert wird. Die Hotelzimmer sind ganz auf die Bedürfnisse von Kleinstkindern abgestimmt. Zudem können sich die Familien jeden Freitag im Schwimmbad mit einer Hebamme zum Babyschwimmkurs treffen. Im Paket buchbar ist ein Baby-Kurztrip mit drei Übernachtungen im Familienzimmer für zwei Erwachsene inklusive Kindern bis sechs Jahren mit Halbpension ab 384 Euro. Eine Babywoche mit sieben Übernachtungen für zwei Erwachsene mit Kleinkindern kostet im Familienzimmer mit Halbpension ab 868 Euro. Weitere Informationen unter www.garmisch-partenkirchen.de.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps