Thüringen: 200. Geburtstag Franz Liszt

Thüringen: 200. Geburtstag Franz Liszt

(Quelle: Thüringer Tourismus GmbH)

(rf) Mit mehr als 200 Veranstaltungen, Konzerten, Wettbewerben, Festivals und einer großen Landesausstellung feiert Thüringen in diesem Jahr unter dem Motto „Franz Liszt. Ein Europäer in Thüringen“ den 200. Geburtstag des Komponisten und Pianisten. Vom 18. Juni bis 10. Juli 2011 findet in Weimar, Meiningen, Sondershausen, Eisenach und Erfurt das Thüringer-Festival „Überlisztet?“ statt. Im Rahmen des feierlichen Programms werden zahlreiche Weltstars Klavierkonzerte geben. Darunter sind Persönlichkeiten wie Arcadi Volodos, Valery Afanassiev, Boris Bloch und Marino Formenti vertre-ten. Darüber hinaus wird „Don Sanche oder das Liebesschloss“, Liszts einzige Oper, im Sonderhäuser Achteckhaus inszeniert, während der Erfurter Dom Liszts „Die Legende von der heiligen Eli-sabeth“ aufführt. Im Zentrum des Festivals steht die Stadt Weimar, die das Zentrum von Liszts künstlerischem Schaffen war. Dort wurde inzwischen nicht nur das Liszt Haus wiederer-öffnet. Hier findet auch die Landesausstellung im Schiller- und Schlossmuseum statt. Weitere Informationen unter www.thueringen-tourismus.de.


Sponsored Post




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps