Holland: Schlafen im kleinsten Hotel der Welt

Holland: Schlafen im kleinsten Hotel der Welt

(Quelle: Grand Hotel "De Kromme Raake")

Wer im holländischen Eenrum im Grand Hotel de Kromme Raake ein Zimmer haben will, muss direkt das komplette Hotel buchen. Das ehemalige Lebensmittelgeschäft wurde in ein Ein-Zimmer-Hotel verwandelt und liebevoll im Art Déco-Stil eingerichtet. Neben der Rezeption befindet sich das Wohnzimmer. Eine Doppeltür lüftet das Geheimnis der komfortablen Schlafbox: zwei Betten mit Baldachin und Flat-TV für abendliche Stunden zu zweit. Viele Prominente haben bereits hier genächtigt, so zum Beispiel Kron-Prinz Willem-Alexander und seine Frau Prinzressin Máxima. Der Preis pro Nacht beträgt für zwei Personen inkl. Frühstück ab 150 Euro. Weitere Informationen unter www.hoteldekrommeraake.nl.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps