Frankreich: Die höchst gelegenen Kochkurse Europas

Frankreich: Die höchst gelegenen Kochkurse Europas

(Quelle: restaurant-loxalys.fr)

Wer beim Kochen schom immer hoch hinaus wollte, ist im französischen Val Thorens genau richtig. Im Höhenrestaurant Oxalys auf 2.300 Meter werden am Sonntagnachmittag Kochkurse angeboten. Der Sterne-Koch Jean Sulpice läßt sich dann in seine Köche gucken. Zwei Stunden lang erhält man Einblicke in die Geheimnissse der Kochkunst in Höhelage. Die Vielfalt der Geschmäcke gilt es bei der Zusammenstellung von 5 Gerichten - 3 gesalzene und 2 gezuckerte Speisen - entdecken. Der Kochkurs, an dem max. acht Personen teilnemen, kostet pro Person 60 Euro. Weitere Informationen unter www.restaurant-loxalys.fr.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps