Belgien: Nachstellung der Schlacht von Waterloo

(Quelle: waterloo1815.be)

Belgien: Nachstellung der Schlacht von Waterloo

(rf) Jahr für Jahr treffen sich hunderte Laiendarsteller aus aller Welt im belgischen Waterloo, um die historische Schlacht am Originalschauplatz nachzustellen. Mit der Schlacht bei Waterloo brachte es das 15 km südlich von Brüssel gelegene kleine Städtchen Waterloo zu Weltruhm, handelt es sich doch um eine der größten und folgenreichsten Schlachten in der Geschichte Europas. Dieses Jahr findet die Nachstellung, die das Ende der Ära Napoleon markierte, am 22. und 23. Juni statt.. Die Statisten stehen sich zwar nicht mehr als Gegner, sondern als Freunde gegenüber, ansonsten wird aber sehr viel Wert auf historische Genauigkeit gelegt. Die Darsteller tragen während dieses militärhistorischen Spektakels originalgetreue Uniformen, „kämpfen“ mit historischen Waffen, schlafen in Biwaks und kochen ihre Mahlzeiten über dem offenen Feuer.

Ablauf:

Samstag, 22.06.2013:
- 9 Uhr: Eröffnung der Biwaks der Franzosen und der Alliierten
- 12 Uhr: Mittagessen des Generalstabs Wellingtons im Biwak der Alliierten mit historischen Speisen.
- 13 Uhr: Mittagessen mit Napoleons Generalstab im Garten des letzten Hauptquartiers Napoleons mit typisch kaiserlichen Speisen.
- 18 Uhr: Schließung der Biwaks der Franzosen und der Alliierten
- 20 Uhr: Rekonstitution des Schlachten von Mansarart in den Feldern neben dem Bauernhof Hanntelet (Rue d’Anogrune in Lasne).



Sonntag, 23.06.2013:
- ab 9 Uhr: Truppenumzug im Zentrum von Waterloo mit Programm im Hauptquartier von Wellington.
- 14 Uhr: Im Obstgarten des letzten Hauptquartiers Napoleons kümmern sich Sanitäter und Ärzte mit historischen Uniformen und Instrumenten um Verletzte .

Biwaks:
- Biwak der Franzosen im Provinzmuseum „Dernier Quartier-Général de Napoléon“ und in den umliegenden Feldern des Museums (Genappe),
Samstag und Sonntag ganztägig: Umzug "Marché de l’Empire" im Park und bei der „Fermette“, Führungen, Infostände und Souvenirs, Snacks und Getränkestände
- Biwak der Alliierten (Engländer, Holländer und) im Obstgarten des Bauernhofs von Hougoumont in Braine-l’Alleud

Weitere Informationen unter www.waterloo.be.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps