USA: Mit dem Helicopter über den Grand Canyon

USA: Mit dem Helicopter über den Grand Canyon

(rf) Wer den Grand Canyon aus der Vogelperspektive betrachten will, kann die Naturlandschaft ab sofort auf einem Helicopter-Flug erkunden. Die sogenannten Flight-Seeing Touren führen über die faszinierenden Schluchten des Grand Canyon. Die Gäste können unterschiedliche Hubschrauber-Touren wählen.

Tour „The Grand Canyon Explorer“
Bei der Tour handelt es sich um einen Tagesausflug. Vom Las Vegas McCarran International Airport nimmt der Helicopter zunächst wird Kurs auf den einzigartigen Hoover Dam und die neu erbaute Brücke genommen, eine der größten technologischen Errungenschaften der USA. Von hier aus geht die Tour weiter zum Lake Mead, in den Grand Canyon hinein. Direkt im Canyon, bietet sich ein spektakulärer Blick auf die gewaltigen Felswände und dem darunter in wilden Bahnen fließenden Colorado River. Der Stopp auf der Grand Canyon Ranch lädt danach zum Verweilen ein. Eine Fahrt im Planwagen durch Joshua Trees vermittelt den Gästen einen ersten kleinen Eindruck vom Wilden Westen. Auf der Ranch angekommen geben Cowboys mit kurzen Vorführungen einen Einblick in ihre tägliche Arbeit. Richtig gemütlich wird es anschließend im urigen Ranch House bei einem typischen Essen ganz im Stil des Wilden Westen. Frisch gestärkt bietet sich ein Ausritt oder eine Fahrt im Planwagen an, bei der man auf die Büffelherde der Ranch treffen kann. Nach ein paar Stunden auf der Grand Canyon Ranch geht es per Helikopter zurück nach Las Vegas, wo zum krönenden Abschluss über den weltberühmte Strip geflogen wird.
Kosten: Erwachsene ca. € 347,-, Kinder ca. € 268,- plus eine Gebühr von € 47,- pro Person

Tour „The Grand Canyon to the Edge and Beyond“
Die Tour ist ein ganztägiger Ausflug, der in einem Mini-Bus auf die Grand Canyon Ranch führt und einen Stopp am Hoover Dam einlegt. Von der Ranch aus geht es im Helikopter zu einem Flug über den Rand des Canyons, durch die imposanten Felswände hindurch mit Blick auf faszinierende Fels-Formationen wie dem Eagle Rock. Zurück auf der Ranch wartet ein kleines Rodeo und Mittagessen, akustisch umrahmt von Country Western Live-Musik, bevor es mit dem Bus wieder in Richtung Las Vegas geht.
Kosten: Erwachsene ca. € 213,-, Kinder ca. € 134,- plus eine Gebühr von € 24,- pro Person

Tour „The Grand Canyon Chariot of Fire Helicopter Flight“
Die Tour ist ein ausgedehntes Flugerlebnis unterhalb des Felsrandes des Grand Canyons. Die Gäste werden von ihren Hotels aus zum McCarran Flughafen gebracht, um von dort zu einem Flug über den Hoover Dam, Lake Mead und dem Canyon aufzubrechen. Während des Fluges erläutert der Pilot die auf der Strecke liegenden Sehenswürdigkeiten, wie den Eagle Rock, Thunderbird Mountain und dem Guano Point. Zurück in Las Vegas endet die Tour mit einem unvergesslichen Flug über den Strip.
Kosten: ca. € 300,-

Tour "Las Vegas Apollo Night Strip Helicopter Tour"
Die Tour beginnt am Flughafen mit einem Glas Champagner bevor es in die Lüfte zu einem Flug mit Blick über die City von Las Vegas, das Bellagio und seinen tanzenden Fontänen, den Caesars Palace, das Wynn Hotel, das Stratosphere Hotel und die Fremont Street Experience geht.
Kosten: Erwachsene ca. € 102,-, Kinder ca. € 78,-

Weitere Informationen unter www.heliusa.com

(Quelle: Heli USA Airways)


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps