Ums dänische Parlament schwimmen

Ums dänische Parlament schwimmen

Nicht viele europäische Hauptstädte bieten Sportlichen die Möglichkeit, das Parlament schwimmend zu umrunden. Anders in Dänemark: Kopenhagens Altstadt aber lässt sich dank seiner vielen Kanäle perfekt auch vom Wasser erkunden. Das Wasser ist hier und im Hafen so sauber, dass am 28. August 2010, Punkt 13 Uhr, wieder tausende Schwimmer zum Wettkampf "Rund um Schloss Christiansborg", den Sitz des dänischen Parlaments Folketing, die Alte Börse, den Schwarzer Diamant genannten Anbau der Königlichen Bibliothek und den Højbro Platz antreten. Die Teilnahme am 2.000 Meter langen Rundrennen ist offen für jedermann. Das Mindestalter liegt bei 15 Jahren. Die Startgebühr beträgt 285 dänische Kronen (ca. 38,50 Euro). Wer sich nicht selbst ins Kopenhagener Nass wagt, kann die Aktiven vom Ufer aus anfeuern. Start und Ziel liegen am Frederiksholms Kanal. Weitere Informationen unter www.svoem.dk.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps