Auf Brandenburgs Wasserwegen unterwegs

(Quelle: TMB-Fotoarchiv/Silbermann)

Auf Brandenburgs Wasserwegen unterwegs

(rf) Brandenbrug lässt isch ideal vom Wasser aus entdecken - ob mit Kanu, auf dem Floß oder per Boot. Zu Wassersporturlaub in der Region wurden drei neue Broschüren herausgegeben: „Wassersportregion Havel-Elbe“, „Wassersportrevier Oder-Havel“ und „Kanutouren vom Spreewald bis Berlin“. Hier werden die Reviere im Norden, Südosten und Westen Brandenburgs vorgestellt. Die Infohefte enthalten Tipps für Kanu- und Floßtouren, Anbieter, die Kanus oder Flöße vermieten, und Serviceinfos wie Gewässerbeschreibungen, Sehenswertes und Ausflüge für den Landgang. Bei Vorstellung der Touren sind der Verlauf, der Start, das Ziel, die Länge und die Dauer genau dargestellt und beschrieben. So kann mit dem Floß die Insel Potsdam umrundet werden. Die historische Innenstadt mit Schloss und Park Sanssouci, das Einsteinhaus in Caputh oder Schloss Paretz lassen sich auf einem Landgang erkunden. Für Paddler ist die Kanutour „Durch die Untere Havelniederung“ ein besonderes Erlebnis. Sie führt durch die einzigartige Flusslandschaft des Naturparks Westhavelland, Heimat geschützter Tierarten wie Schwarzstorch oder Biber. Im Norden führt eine Rundtour mit dem Kanu von Altfriesack am nörtlichen Ufer des Bützsees zum Ruppiner See, weiter nach Fehrbellin, durch urwüchsiges, sumpfiges Gebiet auf dem Alten Rhin nach Linum und Kremmen wieder nach Altfriesack. Ein weiteres Angebot kombiniert während einer Tagestour auf historischen Wegen das Kanu mit dem Fahrrad. Die Broschüre „Kanutouren vom Spreewald bis Berlin“ beinhaltet zahlreiche Tages- und Mehrtagestouren sowie Pauschalangebote für Kanufahrer auf den Flüssen Spree, Dahme, Neiße, Oder und Alte Oder sowie im Spreewald und auf verschiedenen Seen. Hinweise werden auch zu den Charaktereigenschaften der einzelnen Touren gegeben. Eine Einteilung in „leicht, für Familien geeignet“ oder „mittelschwer bis anspruchsvoll“ bis hin zu „naturnah, ursprünglich, besondere Flora und Fauna“ zeigt dem Kanuten vorher, wie die Tour einzuschätzen ist.

Weitere Informationen unter www.reiseland-brandenburg.de/themen/wasser/kanu.html.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps