Österreich: Winter-Golfen in Tirol

Österreich: Winter-Golfen in Tirol

(Quelle: Olympia Golf Igls)

(rf) Von „Green“ kann hier nicht die Rede sein: Im Golfclub „Olympia Golf Igls“ bei Innsbruck wird diesen Winter auf Schnee eingelocht. Auf sechs speziell präparierten Winter-Fairways können Gäste Golf spielen. Das Angebot reicht vom Schnuppergolfen im Schnee über Wintergolf-Turniere bis hin zu Indoor-Training auf Naturrasen im neuen beheizten Putting-Dome. Ungewöhnlich: Statt der weißen Bälle stellt der Golfclub für Spiele auf Schnee spezielle schwarze Bälle zur Verfügung. Mit einer Länge von 70 bis 120 Metern sind die sechs Fairways auch für Einsteiger spielbar; Leihschläger stehen zur Verfügung. Ergänzend wird im Olympia Golf Igls vor alpiner Winter-Kulisse Abschlagtraining auf der Driving-Range und ein neuer Golfsimulator angeboten.

Golfturniere im Schnee über sechs Loch finden jeden Freitag bzw. Samstag statt, ein Putting-Turnier jeweils mittwochs. Gruppen ab zehn Personen können das gesamte Programm auch jederzeit privat buchen. Eine Runde Golf im Schnee gibt es für 16 Euro, acht Euro kostet das Greenfee für Putting-Dome oder Driving-Range. Das Startgeld für die Turniere zu den Fixterminen liegt bei sechs Euro. Weitere Informationen unter www.olympia-golf.at.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps