Italien: Vollmondrodeln in Südtirol

Italien: Vollmondrodeln in Südtirol

(Quelle: Reinswald/H.Rier)

(rf) Schon mal bei Vollmond gerodelt? Wenn nicht, dann sollte dies unbedingt nachgeholt werden – das Skigebiet Reinswald im Südtiroler Sarntal macht dieses Wintererlebnis möglich. An den Vollmondwochenenden des 14. und 15. Januar sowie am 18. und 19. Februar 2011 bringt die 6er-Kabinenbahn die Gäste von 20 bis 22 Uhr auf 2.130 Meter zum Start der Rodelbahn Reinswalder Wiesn. Der Mond erleuchtet den Schnee in magischem Licht und ist damit die romantische Beleuchtung für alle Nachtrodler im Skigebiet Reinswald. Von der Pichlberg Alm geht es in Windeseile und mit jeder Menge Spaß im Gepäck auf der präparierten Naturschneebahn hinab bis zur urigen Sunnolm, wo man einen Einkehrschwung auf den Kufen wagen kann. Wer hier nicht zu lange rastet und die Rodel rosten lässt, der kann die 4,5 Kilometer auch zwei oder drei Mal in einer Nacht bis ins Tal sausen. Die Strecke ist bestens ausgebaut und deshalb auch für Kinder geeignet. Wer seinen eigenen Schlitten zu Hause gelassen hat, kann sich an der Talstation der Kabinenbahn einen ausleihen. Preis Nachtkarte: € 15,00
Weitere Informationen unter www.reinswald.com.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps