Belgien: Durchs Hochmoor Hohes Venn wandern

Belgien: Durchs Hochmoor Hohes Venn wandern

(Quelle: Botrange)

In der belgischen Region Spa-Francorchamps erstreckt sich die 8.000 Jahre alte Hochmoorlandschaft Hohes Venn. Das Hohe Venn liegt zwischen den Städten Malmedy, Spa, Eupen und Monschau kurz hinter der deutschen Grenze bei Aachen. Als ältestes ­ seit 1957 ­ und größtes Naturschutzgebiet Belgiens, welches sich über 4.500 Hektar erstreckt, hält das Hohe Venn eine außergewöhnliche Fauna und Flora bereit. Hier werden ganzjährig zwei bis siebentägige Wanderreisen angeboten. Mehr als fünfzehn unterschiedliche Entdeckungsreisen erwarten die Gäste: Von Rundwanderungen durch die seltene Tier- und Pflanzenwelt über Narzissen-, Pilz-, oder Gourmetwanderungen über bis hin zur Wanderung auf den Spuren der Vennbahn. Weitere Informationen unter www.belgien-tourismus.de/spa-francorchamps und www.eastbelgium.com.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps