Südafrika: Einmal Ranger sein!

Südafrika: Einmal Ranger sein!

(Quelle: africaadventurespecialists.com)

Der Veranstalter Africa Adventure Specialists bietet Wildlife- und Abenteuerurlaub pur. Direkt im Krüger Nationalpatk gelegen, erlebt der Urlauber hier mehr als gewöhnliche Safaris. Ob professionelles Rangertraining, Filmkurs im Busch oder ein paar Tage im bekannten Jane Goodall Schimpansen Pflegeheim, hier kommt jeder der Wildnis und ihren Tieren auf ganz besondere und unvergessliche Weise nahe. Die Teilnehmer werden professionell zu relevanten Themen wie zum Beispiel Tier-und Pflanzenkunde, Fährtenlesen, Astronomie und Geologie geschult und praktizieren ihre Kenntnisse in freier Wildbahn. Ein Rangertraining etwa dauert von sieben Tagen bis zu vier Wochen, der Großteil der Unterrichtsstunden findet im Busch statt. Zudem werden Weintouren, Reitausflüge und Fahrten mit Quadbike, Kanu oder Mountainbike im malerischen Sabie Valley angeboten.Sieben Tage Rangertraining mit Übernachtung, Vollverpflegung und Transfers von Johannesburg kosten ab 435 EUR pro Person. Den siebentägigen professionellen Filmkurs im Busch kann man für ca. 825 EUR pro Person belegen. (Konditionen wie oben, Filmausrüstung, Schneideraum und Tapes werden gestellt) Weitere Informationen unter www.africaadventurespecialists.com.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps