Niederlande: Hop-on-Hop-off-Tram in Den Haag

Tourist Tram verbindet Den Haag und Scheveningen

(Quelle: The Hague Marketing / Maurice Haak)

Niederlande: Hop-on-Hop-off-Tram in Den Haag

(rf) Den Haag bekommt ab Juni 2016 als erste niederländische Stadt eine Hop-on-Hop-off-Straßenbahn, die die Innenstadt mit dem Meer verbindet. The Tourist Tram ist eine historische Straßenbahn, wie sie in den 50er Jahren durch die Städte Hollands fuhren. Während der Sommermonate fährt die Hop-on-Hop-off-Tram zwischen 9.30 Uhr und 17.30 Uhr alle 30 Minuten vom Den Haager Stadtzentrum zum Strand von Scheveningen und Retour. Ein Audio-Guide in verschiedenen Sprachen erzählt unterwegs viel Informatives, Wissenswertes und Spannendes zu den touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten entlang der Straßenbahn-Route. Eine Tageskarte kostet pro Person14,00 Euro und ein 2-Tages-Pass 18,00 Euro. Kinder unter 12 Jahren bezahlen für ein 2-Tages-Ticket 5,00 Euro. An ingesamt 16 Stationen hält die Tourist Tram. Die Tram-Tickets können entweder beim Touristenbüro in Den Haag und Scheveningen oder direkt in der Straßenbahn käuflich erworben werden. Neben dem Straßenbahnfahrer hat jeder Tourist Tram eine Vielzahl Passagiere an Bord begrüßen zu dürfen, um Fragen zu beantworten, Informationen und Tickets zu verkaufen. Weitere Informationen unter denhaag.com/de/ort/45872/touristenstra-enbahn-den-haag.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps