NRW: Sonntags mit dem Förster in den Wald

NRW: Sonntags mit dem Förster in den Wald

(rf) Mehr als ein Viertel der Landesfläche von Nordrhein-Westfalen ist von Wald bedeckt. Wer diesen Lebensraum genauer kennen lernen möchte, kann sich mit Experten auf den Weg machen. Förster des Landesbetriebes Wald und Holz NRW bieten eine Reihe von Wanderungen und Fahrradexkursionen an. Bis zum 18. September 2011 laden sie an verschiedenen Sonntagen ein zu Touren in die Wälder des Landes. Am 17. April 2011 zum Beispiel heißt es "mit dem Ranger auf den Spuren von Wildkatze und Rothirsch im Arnsberger Wald", um "Waldbilder – Waldentwicklung erkennen und verstehen" geht es am 17. Juli 2011 in Bonn und Meckenheim und am 10. Juli 2011 können sich Familien in Lindlar auf
die Spur von Waldtieren begeben. Weitere Informationen unter www.wald.nrw.de.


Sponsored Post


Winter-Gewinnspiel: Reisefernsehen.com verlost

2x 2 Eintrittskarten für den "Winterzauber" im Europark-Park




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps