Rundfahrt im Departement Aveyron

Rundfahrt im Departement Aveyron

(Quelle: tourisme-aveyron.com)

Die 700 km lange Rundfahrt von 7 Tagen führt zu historischen Orten, die als «Plus Beaux Villages de France» ausgezeichnet wurden. Die meisten dieser sehenswerten, französischen Dörfer befinden sich in Midi-Pyrenäen. Das Departement Aveyron kann die höchste Anzahl in der Region vorweisen. Die Rundfahrt führt zu allen zehn schönsten Dörfer Frankreichs. Dazu gehören Estaing im herrlichen Tal des Lot, Najac über der Aveyron-Schlucht und Conques mit dem berühmten Kirchenschatz der Sainte Foy. Von den eigenwilligen Höhenzügen des Aubrac über die Tarnschlucht oder das Aveyron-Tal werden alle Landstriche des Departements berührt. Sie ermöglichen die interessanten Sehenswürdigkeiten zu bewundern, aber auch die kulinarischen Spezialitäten im Aveyron zu entdecken. Die Streckenführung mit GPS-Angaben und einer Karte gibt es ab Frühjahr 2009 zum Herunterladen auf der Webseite: www.tourisme-aveyron.com.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps