Schweiz: erstes klimaneutrales Fünf-Sterne-Hotel

Schweiz: erstes klimaneutrales Fünf-Sterne-Hotel

(Quelle: Hotel Giardino)

Als erstes Fünf-Sterne-Luxushotel der Schweiz ermöglicht das Giardino im Tessin seinen Gästen klimaneutrale Ferien und leistet Kohlendioxid-Kompensationszahlungen zum Schutz der Umwelt. Bewusst mit der Umwelt und ihren Ressourcen umgehen – das ist das Ziel des Giardino. So werden beim Einkauf nur regionale Produkte bevorzugt, die Waschmaschinen und Trockner immer nach ihrer Kapazität gefüllt und energiesparende Glühbirnen eingesetzt. Die Mitarbeiter sind dazu angehalten, so weit es geht mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Es sind Kleinigkeiten, die am Ende eines Jahres 715,74 Tonnen Kohlendioxidausstoß ergeben. Für die Kompensation dieses Wertes bezahlt das Giardino in der Saison 2009 für jeden Gast pro Nacht einen Schweizer Franken an die von Schweizern ins Leben gerufene Stiftung myclimate. Das Hotel rechnet mit 25.000 Übernachtungen im laufenden Jahr. Der Betrag geht zugunsten des Umweltprojekts „Effiziente Kocher in Peru“. Weitere Informationen unter www.giardino.ch.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

OSTER-GEWINNSPIEL: Eintrittskarten für den Europa-Park!


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps