No Smoking: Rauchverbot in Polen

No Smoking: Rauchverbot in Polen

(rf) Seit dem 15. November 2010 gilt in Polen das neue Gesetz über den Schutz der Gesundheit vor den Folgen des Tabakkonsums. Wie in zahlreichen anderen Ländern ist dann auch jenseits der Oder das Rauchen an öffentlichen Orten und in zahlreichen Einrichtungen streng untersagt. Auch aus Hotels und Restaurants verzieht sich der blaue Dunst.

Für Restaurants, Bars und Pubs gilt grundsätzlich ein absolutes Rauchverbot. Betreiber von Gaststätten mit mindestens zwei Räumen können sich jedoch entscheiden, ob sie das Rauchen gänzlich untersagen oder einen Raucherraum mit spezieller Ventilation einrichten. Betroffen von der Gesetzesänderung sind auch Hotels und Pensionen. Dort ist das Rauchen künftig nur noch in speziellen Raucherräumen erlaubt. Verboten ist insbesondere das Rauchen an Orten, die dem Spiel von Kindern dienen. Also nicht nur auf Spielplätzen, sondern beispielsweise auch am Strand. In öffentlichen Verkehrsmitteln sowie deren Umgebung, also auch auf Bahnhöfen und an Haltestellen, gilt ebenfalls ein striktes Rauchverbot. Wer als Raucher gegen diese Regelungen verstößt, muss mit einer Geldstrafe in Höhe von 500 Złoty rechnen, das sind umgerechnet rund 140 Euro.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps