Outdoor-Aktivitäten in Kroatien

Velebit-Gebirge: Hiking im Nationalpark Paklenica

(Quelle: Kroatische Zentrale für Tourismus)

Outdoor-Aktivitäten in Kroatien

(rf) Abseits der klassischen Touristikpfade können Aktivurlauber Kroatien ideal mit dem Fahrrad auf Dorfstraßen, Waldwegen und Pfaden bereisen. Die kroatische Gebirgslandschaft eignet sich besonders fürs Mountainbiking. Wer in den Bergen lieber per Pedes unterwegs ist, findet in der Dinarischen Gebirgskette ein ideales Trekking-Terrain. Auch wenn die Karstregion weniger als 2000 Höhenmeter aufweist, eignet sie sich ideal fürs Klettern und Bergsteigen und bieten eine große Vielfalt fürs Bergwandern. Wer sich die Landschaften Kroatiens lieber aus der Luft anschauen will, trifft auf ein breites Angebot: Fallschirmsprünge, Drachenflüge oder Ballonfahrten. Ob die Gebirge an der Küste die Učka, das Biokovo oder die Inseln – hier findet man gute Flugbedingungen. Kroatien bietet einem eine Vielzahl an Freiluftaktivitäten zu jeder Jahreszeit. Hier einige Tipps:

Hoch hinaus - Heißluftballonfahrten
Wenn der Wind gut steht, kann man mit dem Ballon über Zagreb fliegen und den Blick über die Stadt genießen. Mit einem Flug über die Berge in Zagorje entkommt man wiederum dem Trubel. Egal zu welcher Tageszeit, die Aussicht wird atemberaubend sein.

Kajaktouren auf kroatischen Flüssen
Der Mrežnica ist einer von Kroatiens reizvollsten Flüssen und besticht mit seiner unberührten Natur und dem smaragdgrünen Wasser. Zahlreiche kleine Wasserfälle in dem sonst ruhigen Fluss machen das Gewässer ideal zum Kanu- und Kajakfahren. Am Ufer des Mrežnicas sieht man außerdem exotische Pflanzen und Tiere, die rund um den Fluss heimisch sind.

Paragliding - der Sprung in die Tiefe
Adrenalinjunkies kommen beim Paragliding im Norden Kroatiens auf ihre Kosten. Nach dem Absprung vom Berg, durchströmt einen das Gefühl der völligen Freiheit während man langsam durch die Lüfte gleitet. Die unvergessliche Aussicht dabei zeigt die ganze landschaftliche Vielfalt Kroatiens.

Hoch zu Roß durch Slawonien
Im Nordwesten des Landes, in Slawonien, sind viele Reitclubs angesiedelt. Dort wird einem beigebracht, wie man im Sattel bleibt.

Auf zwei Rädern um die Plitvice Seen
Im Plitvice National Park finden sich eindrucksvolle Radwege und das ganze Areal ist dabei mit dem Fahrrad zugänglich. So erhalten Radfahrer die Möglichkeit, die den Park komplett per Rad zu erleben. Auch diejenigen, die nicht so fit sind, können sich unbesorgt auf den Drahtesel schwingen, da viele der Radwege auch für Anfänger geeignet sind.

Per Pedes durch Kroatiens Bergwelt
Der Nördliche Velebit ist ein Nationalpark, den man am besten beim Wandern erkunden. Es gibt verschiedene Wanderwege für Anfänger und für Profis, die zur Spitze der Velebit Bergkette führen. Zudem vereint der Nationalpark auf der einen Seite die Küstenregion und auf der anderen Seite erstrecken sich die Berge in all ihrer Pracht. Zahlreiche Tiere wie Bären, Wölfe und Wildkatzen sind dort heimisch. Tiefe Grotten und Höhlen machen die landschaftliche Vielfalt des Parks komplett.

Höhlenwanderung in Rovanjska
Passend ausgerüstet mit Overalls und Helm kann man die Tropfsteinhöhle Modrič in Rovanjska mit all seinen Sinnen erkunden. Ein Guide führt einen sicher durch die versunkenen Gänge zu den faszinierenden und unzähligen Stalagmiten und Stalaktiten. Die Höhle selbst ist ein wahres Wunder, da sie so gut wie unberührt geblieben ist: In den Innenräumen der Höhle gibt es keine Schäden durch Licht, Schienen oder sonstiges menschliches Eingreifen.

Ziplining in Omiš
Diejenigen, die den Adrenalinkick suchen, sind beim Ziplining über den Cetina Fluss genau richtig. Mit einem Gurt gesichert rutscht man insgesamt über zwei Kilometer durch den Canyon. Mehr als drei Stunden dauert das unvergleichliche Abenteuer inmitten von grünen Bergen und türkisblauen Seen.


Sponsored Post


Winter-Gewinnspiel: Reisefernsehen.com verlost

2x 2 Eintrittskarten für den "Winterzauber" im Europark-Park




Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps