Österreich: Kurvenspaß rund ums Paznaun

Österreich: Kurvenspaß rund ums Paznaun

(Quelle: TVB Paznaun Ischgl)

Einige der schönsten Alpenstraßen für Fahrspaß auf dem Motorrad liegen rund um das Paznaun. Darunter fast schon eine Legende: die Silvretta Hochalpenstraße. Dazu kommen drei Sterne im Denzel, die höchste Auszeichnung in der Alpenbibel für Motorradreisen schlechthin. Sie klassifiziert diesen Weg als „landschaftlich außergewöhnlich schöne, hochalpine Strecke“. Unter Motorrad-Fans ist das Paznaun auch als Ausgangspunkt für Touren über mehr als 60 umliegende Pässe bekannt. Für Biker-Service im Drei-Länder-Eck zwischen Österreich, Italien und der Schweiz haben sich fünf zertifizierte Motorrad-Hotels komplett auf die Bedürfnisse von Bikern eingestellt und bieten von Garagen- und Waschplätzen über Werkzeug für kleinere Reparaturen und Trockenräume für Bekleidung bis hin zur individuellen Tourenberatung mit GPS-Download ein umfassendes Angebot. Die Wirte sind allesamt selbst Motorrad-Fahrer und begleiten ihre Gäste auf Ausfahrten zu den Biker-Geheimtipps im Herzen der Zentralalpen. Zum Beispiel auf der spektakulären 320 km langen Drei-Länder-Fahrt: Durch Landeck und das Schweizer Engadin geht es über den Flüelapass und Davos bis nach Vaduz der Hauptstadt von Liechtenstein. Nach einem Sightseeing-Stopp führt die Rückfahrt über das Monafon und die legendäre Silvretta Hochalpenstraße zurück ins Paznaun. Günstig ist der Urlaub mit einer Pauschale der Motorrad-Hotels: Sieben Übernachtungen mit Frühstück im Appartement können z. B. vom 19. Juni bis 26. September 2010 bereits für 260 Euro pro Person gebucht werden. Eingeschlossen sind drei geführte Tagestouren sowie Motorrad-Garage, Werkzeug und Motorrad-Waschgelegenheit. Weitere Informationen unter www.paznaun-ischgl.com.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

OSTER-GEWINNSPIEL: Eintrittskarten für den Europa-Park!


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps