Frankreich: Stand-Up-Paddle in der Bretagne

Frankreich: Stand-Up-Paddle in der Bretagne

(rf) Mit Leichtigkeit und einem kleinen Paddel gleiten Genuss-Surfer sanft über das Meer und bewundern aus einem völlig neuen Blickwinkel die Schönheit und Vielfalt der bretonischen Küsten. Nach ein bis zwei Übungsstunden haben auch Anfänger ihr Gleichgewicht auf dem Brett gefunden und schippern kniend oder stehend über den glatten Atlantik. Abenteuerlicher wird die neue Sportart bei leichtem Wellengang, denn dann vermischt sich das Stand-Up-Paddel mit dem bekannten Wellenreiten und die Surfer folgen dem milden Schwung des Meeres.

Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Übungsstunden mit dem ehemaligen Französischen Meister im Wellenreiten Alexis Deniel: Am Strand von Trestraou in Perros-Guirec besitzt er eine eigene Surfschule und gibt seit Neuestem auch Unterricht im Stand-Up-Paddle. Gemeinsam mit dem Champion können Neugierige hier die Côte de Granit Rose, die rosa Granitküste, im Norden der Bretagne entlang spazieren – natürlich auf dem Wasser! Weitere Informationen unter www.bretagne-reisen.de.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

OSTER-GEWINNSPIEL: Eintrittskarten für den Europa-Park!


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps