Norwegen: Bungee-Jumping in der Trollschlucht

Norwegen: Bungee-Jumping in der Trollschlucht

(rf/aq) Die Trollschlucht zwischen den mächtigen Felswänden des Åkrafjords bei Haugesund in Fjordnorwegen zieht Abenteuerlustige und Extremsportler in ihren Bann. Wem der Anblick des beeindruckenden Naturerlebnis als Adrenal-Kick nicht ausreicht, der kann sich ab sofort beim Bungeejumping von der 115 Meter hohen Trolljuv-Brücke im freien Fall die enge Schlucht auf den Åkrafjord hinabstürzen. Ein rasantes Erlebnis verspricht auch Norwegens höchste Seilrutsche, die mit bis zu 40 Kilometern pro Stunde in schwindelerregender Höhe über die Schlucht rast. Die Aktivitäten sind bis zum 15. September 2010 jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag zu einem Preis ab 650 norwegischen Kronen (ca. 82 Euro) möglich. Weitere Informationen unter www.visithaugesund.no.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

OSTER-GEWINNSPIEL: Eintrittskarten für den Europa-Park!


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps