Australien: Deutschsprachig durch Down Under

Australien: Deutschsprachig durch Down Under

(Quelle: australien-safaris.com.au)

Dreizehn verschiedene Camping-Touren durch Australien werden vom Veranstalter Bruno’s Australien Safaris deutschsprachig durchgeführt. Zwischen sechs und zehn Urlauber können jeweils an den 13- bis 26-tägigen Touren teilnehmen. Im Geländewagen gehts durch Australien, um die einzigartige Flora und Fauna des Fünften Kontinents kennenzulernen. Übernachtet wird in Zelten auf Campingplätzen, in Nationalparks oder Buschcamps. Nur in den Städten werden die Zelte gegen Mittelklasse-Hotels eingetauscht. Gekocht wird vom Schweizer Besitzer und Tour Guide Bruno Meier in einer komplett ausgerüsteten Outback-Küche. Die Camping-Reise kostet - je nach Länge und Tour - ab 1.440 Euro pro Person. Die Preise beinhalten die Unterkunft im Doppelzimmer / -Zelt, deutschsprachige Reiseleitung, Transport im Allradfahrzeug, Gebühren für die Nationalparks und sonstige Eintrittsgelder. Zusätzlich bezahlt werden müssen die Verpflegung, Getränke und ein Treibstoffzuschlag. Weitere Informationen unter www.australien-safaris.com.au.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps