Nachhaltiger Tourismus in Westaustralien

Nachhaltiger Tourismus in Westaustralien

(Quelle: Tourism Western Australia)

Zum Schutz und Erhalt der Natur und Kultur Westaustraliens wurde die Naturebank Programm eingeführt. Im Rahmen des Programms gibt die Regierung Land für den Bau umweltfreundlicher Unterkünfte in westaustralischen Nationalparks frei. Ziel von Naturebank ist es, Gästen der Nationalparks umweltfreundlichen Tourismus in hochwertigen Unterkünften zu bieten. Die neuen Unterkünfte sollen sich vom Stil an den bereits vorhandenen Resorts wie dem Broome`s Eco Beach, dem Eco Retreat im Karijini Nationalpark und dem Sal Salis am Ningaloo Reef orientieren. Die Gäste übernachten in luxuriösen Safarizelten, die sich optisch in die natürliche Umgebung einfügen. Die Resorts zeichnen sich durch verantwortungsvollen Umgang mit den Wasser- und Energiereserven aus, verfügen über Recyclingmöglichkeiten oder nutzen die Lage der Ecozelte und natürliche Brise des Meers, um die Unterkünfte ausreichend zu kühlen. Die Tier- und Pflanzenwelt der Umgebung lernen die Gäste bei verschiedenen Ausflügen wie Wanderungen durch Schluchten und Höhlen, Tierbeobachtungen oder Schnorchelausflüge kennen. Erfahrene Tourguides vermitteln dabei ein besseres Verständnis für die einzigartige Natur Westaustraliens. Weitere Informationen unter www.tourism.wa.gov.au oder www.dec.wa.gov.au.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps