Niederlande: Hafensafari durch Amsterdam

Niederlande: Hafensafari durch Amsterdam

(Quelle: NBTC / Caro Bonink)

(rf) Bei einer Hafensafari können Besucher vom 1. September bis zum 03. Oktober 2010 auf Entdeckungstour durch den Industriehafen von Amsterdam und Zaandam gehen. Der Ausflug auf dem historischen IJssel-Fährboot „IJveer XI“ dauert drei Stunden und führt in den „arbeitenden“ Teil des Hafens, zu dem Gäste normalerweise keinen Zutritt haben. Langlebigkeit, industrielles Erbe und Kunst stehen als Themen zentral. An einem interessanten Ort bekommen die Passagiere ein „Havenhapje“ (Hafenhäppchen), während der Guide Geschichten vom Hafen erzählt. Nach der Entdeckungstour werden alle wieder an den Ausgangspunkt zurückgebracht.

Die Bootstour wird von Mittwoch bis Sonntag angeboten. Die Abfahrtzeiten variieren wie folgt: mittwochs und donnerstags um 18 Uhr, freitags um 14 und 18 Uhr, samstags um 10, 14 und 18 Uhr, sonntags um 14 und 18 Uhr. Eine Fahrkarte kostet zwischen 20 Euro und 25 Euro pro Person. Kinder dürfen erst ab sieben Jahren mit an Bord. Abfahrtsort ist der NDSM Pier (in der NDSM Werft von Amsterdam-Noord). Die Werft ist leicht zu erreichen, auch per Rad oder Auto (gratis Parkgelegenheiten sind vorhanden). Die Buslinien 91 & 94 fahren vom Busbahnhof am Hauptbahnhof Amsterdam bis zur NDSM Werft, die Haltestelle heißt: Klaprozenweg. Weitere Informationen unter www.havensafari.nl.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps