Schweden: Mittsommer an Smålands Ostküste

Schweden: Mittsommer an Smålands Ostküste

(Quelle: Urban Jörén)

(rf) Mittsommer oder schwedisch "Midsommar" ist das beliebteste Fest der Schweden. Mit Blumenkränzen im Haar tanzen die Nordländer um den Mittsommerbaum, es gibt Hering, Schnaps und Erdbeeren. An der Ostküste Smålands können Urlauber dieses traditionelle Fest mit den Schweden begehen. Der Veranstalter Live in Nature hat für den 23. bis 25. Juni 2011 ein Reisepaket rund um die Mittsommerfeierlichkeiten geschnürt. Die Gäste übernachten in nordischen Tentipis, auf dem Programm stehen typisch schwedische Sommeraktivitäten wie Barbecue am Fluss, Saunen und Baden. Am Freitag, den 24. wird in der småländischen Gemeinde Västrum gemeinsam Mittsommer gefeiert. Das Reisepaket mit eigener Anreise, drei Übernachtungen und Mahlzeiten kostet umgerechnet 280,- Euro pro Person. Ausritte auf Islandpferden können optional dazu gebucht werden. Weitere Informationen unter www.liveinnature.se.

Das Reisepaket des Veranstalters Live in Nature ist nur eines von vielen Angeboten zum Mittsommerfeiern an Smålands Ostküste. Am 24. Juni 2011 finden in der Stadt Västervik und auf den Inseln des Schärengartens traditionelle Feiern statt, an denen auch Urlauber teilnehmen können ­ ob auf der Schäreninsel Hasselö oder auf dem Land, mit Unterkunft im Stadthotel oder in einer idyllisch gelegenen Jugendherberge. Die ganze Woche lädt Västervik zudem zu Outdoor-Aktivitäten ein ­ von Angelausflügen über Kutschfahrten bis zu Segeltouren reicht die Palette. Weitere Informationen unter www.vastervik.com.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps