Belgien: Schlacht von Waterloo

Belgien: Schlacht von Waterloo

(Quelle: Culturespaces)

3.000 Darsteller aus 17 Nationen spielen am 19. und 20. Juni 2010 die Schlacht von Waterloo nach. Pulverdampf und Kanonendonner – auf dem historischen Schlachtfeld in Waterloo erinnern Statisten an den letzten Kampf Napoleons. In originalgetreuen Uniformen und zum Teil zu Pferd spielen sie die Schlacht vom 18. Juni 1815 nach. Fast ein Viertel der Statisten kommt aus Deutschland. Am Tag vor der großen Nachstellung beziehen die Darsteller ihr Quartier in den Biwaks, wo auch Besucher das
Leben der Soldaten von damals hautnah miterleben können. Der Sieg
der Alliierten über Napoleon wird jedes Jahr inszeniert, alle fünf Jahre
jedoch besonders aufwändig. Die diesjährige Nachstellung gilt zudem
als Generalprobe für das Jahr 2015, wenn sich die Schlacht von Waterloo
zum 200. Mal jährt. Weitere Informationen unter www.waterloo1815.be und www.1815.be.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

OSTER-GEWINNSPIEL: Eintrittskarten für den Europa-Park!


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps