Österreich: Fotosafari im Nationalpark Kalkalpen

Österreich: Fotosafari im Nationalpark Kalkalpen

(rf) Im Herbst ist Oberösterreichs Nationalpark Kalkalpen eine Schatzkiste für Naturfotografen. Die Bergwälder verwandeln sich in ein Meer an Farben, die Sonnenaufgänge funkeln prächtig. Die Wanderspezialisten Nationalpark Kalkalpen, die Profis für den Wanderurlaub in der Region, bieten deshalb im Oktober ein Zuckerl für Hobbyfotografen an: Das Package „Natur im Zoom“, buchbar von 14. bis 16. und von 21. bis 23. Oktober 2011, umfasst zwei geführte Fotowanderungen. Am ersten Tag geht’s ins Herz des Nationalparks, zu den Urwäldern bei den Feichtau-Seen. Für die zweite Tour heißt es früh heraus, denn eine Sonnenaufgangswanderung auf die Hutterer Höss in Hinterstoder ist angesagt. Das Paket inklusive zwei Nächten bei einem Wanderspezialisten-Betrieb kostet ab € 94,50 pro Person. Weitere Informationen unter www.wandern.at.






Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps