Taiwan feiert 100 Jahre Republikgründung

Taiwan feiert 100 Jahre Republikgründung

(Quelle: Taiwan Tourismusbüro)

(rf) Taiwan feiert 2011 100 Jahre Republikgründung und hat dazu 100 Routenvorschläge entwickelt, um Gästen die Vielfalt des Landes zu zeigen.
Wie wäre es beispielsweise mit dem Besuch beim Ehestiftungs-Gott? Den erreicht man im Xiahai Chenghuang Temple von Taipeh. Jährlich werden tausende Paare von ihm zusammengeführt, heißt es. Wer schon mit einem Partner zusammen ist, kann hier auch einfach nur um Glück bitten. Eine andere Tour führt zu den Herstellern traditioneller Cheongsam - dem klassischen Langhemd feiner chinesischer Frauen - und bestickter Schuhe. Da ließe sich dann vielleicht sogar die passende Hochzeitskleidung nach erfolgreicher Tour zum Ehestifter anfertigen.

Andere Touren führen auf Teeplantagen, zu heißen Quellen, aber auch zu modernen Künstlern, zum Nachtleben und auf die Spuren von Taiwans Prominenten, die man in Deutschland am ehesten aus den international erfolgreichen Kinofilmen kennt. Die Touren sind untergliedert in die zehn Rubriken Bräuche & Religion, Lokale Kultur, Ureinwohner, Heiße Quellen, Innovative Touren, Moderne Kultur, Wandern, Prominenten auf der Spur, Öko-Touren, Radfahren.

Zudem gibt es zahlreiche Gutscheinaktionen, dazu gehören beispielsweise Nachtmarktvoucher für 100 Taiwan$, Eintrittskarten ins Nationale Palastmuseum und kostenlose Easy Cards für den öffentlichen Nahverkehr und Einzelhändler. Informationen zu "Tour Taiwan 100" gibt unter 100.taiwan.net.tw und www.taiwantourismus.de.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps