Taiwan: Tee-Erlebnistag mit Gratis-Übernachtung

Taiwan: Tee-Erlebnistag mit Gratis-Übernachtung

(Quelle: Taiwan Tourismusbüro)

(rf) Der beste Oolong-Tee der Welt kommt aus Taiwan. Besucher der Insel haben Gelegenheit, das Geheimnis dieses Erfolgs zu lüften. Am 9. Und 10. September 2010 wird in Taiwan ein Tee-Erlebnistag mit kostenloser Übernachtung in Taipeh angeboten. Los geht es am Morgen des 9. September 2010 auf der Wenshan Teefarm bei Wulei, die bequem von Taipeh aus zu erreichen ist. Man besichtigt die Farm und erfährt von Experten, wie aus einer kleinen grünen Pflanze der berühmte Tee wird. Zum Mittagessen wartet eine besondere Überraschung: ein Menü auf Teebasis. Die Atayal Ureinwohner begeistern am Nachmittag mit einer eigenen Vorführung. Abgerundet wird der anregende Tag mit einem Rundgang durch die Alte Straße in Wulei – einem historischen Viertel, das die Geschichte Taiwans vor Augen führt. Nach dem Tag auf der Wenshan Teefarm werden die Besucher wahrer Tee-Experten sein und können mit ihren Kenntnissen zu Hause beeindrucken. Teilnehmen am Tee-Erlebnistag kann jeder Reisende, der sich zum Zeitpunkt der Tee-Route in Taiwan aufhält. Anmeldungen sind bis zum 31. August 2010 möglich beim Taipeh Tourismusbüro in Frankfurt unter info@taiwantourismus.de. Die Veranstaltung ist kostenlos und beinhaltet auch eine Übernachtung in Taipeh vom 09. auf den 10. September sowie alle Transfers von und nach Taipei (kostenlose Übernachtung nur möglich bei Teilnahme am Programm).


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram

OSTER-GEWINNSPIEL: Eintrittskarten für den Europa-Park!


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps