China: Wasser- und Gartenstädte rund um Shanghai

China: Wasser- und Gartenstädte rund um Shanghai

(Quelle: Fremdenverkehrsamt der VR China)

Shanghai gehört zu den beliebtesten chinesischen Reisezielen. Wer die Metropole besucht, sollte Zeit mitbingen, um auch die Wasser- und Gartenstädte der Umgebung zu erkunden. Die bekannteste Gartenstadt ist die Stadt Suzhou, die zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Besonders sehenwert ist der „Garten des bescheidenen Beamten“. Noch als Geheimtipp gelten die Städte Taizhou und Yangzhou. Die Hauptattraktion von Taizhou ist die Gegend um den Fluss Fengcheng Garten. Dort befindet sich der Wanghai Turm und der Pfirsich Garten. Durch Yangzhou fließt der Kaiserkanal. Der Kanal verbindet die Stadt Hangzhou mit Peking und ist über 1.800 Kilometer lang. Die Topsehenswürdigkeit ist hier der Ge-Garten (Geyuan), einer der schönsten der gesamten Region. Besonders faszinierend ist ein großes künstliches Felsgebirge aus huang shi, Chinas berühmtem Gelben Stein, das mit den besten seiner Art in Suzhou konkurrieren kann. Allgemeine Informationen unter www.china-tourism.de.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps