Kanada: Mit dem Cowboy-Bus durch Calgary

Kanada: Mit dem Cowboy-Bus durch Calgary

(rf) Nicht nur Cowboy-Fans können in der kanadischen Stadt Calgary auf dessen Spuren wandeln. Per Bus-Tour können Interessierte Geschichte, Kultur und Lebendigkeit der Cowtown erleben. Die "Hop-on Hop-off”-Stadtrundfahrt durch Alberta größte Stadt findet bis zum 31. Oktober 2010 stündlich an sieben Tagen in der Woche statt. Zwei unterschiedliche Routen werden angeboten: Die „Red Line“-Tour hält an 13 Attraktionen in und um Downtown, während das Gebiet außerhalb des Stadtzentrums von der „Blue Line“ abgedeckt wird. An allen Haltestellen kann beliebig oft zu- und ausgestiegen werden. Der Preis für ein 24-Stunden-Ticket beträgt 27 CAD, Kinder bis zwölf Jahre zahlen 15 CAD, und eine Familienkarte (zwei Erwachsene und zwei Kinder) ist für 60 CAD erhältlich. Weitere Informationen unter www.cowboybus.ca.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps