USA: Flightseeing-Touren über Las Vegas

USA: Flightseeing-Touren über Las Vegas

Ab sofort können Las Vegas Besucher Helikopter-Touren zum spektakulären Hoover Dam buchen. Mit 221 Metern Höhe ist der Staudamm im Colorado River eines der zehn bedeutendsten Bauwerke des 20. Jahrhunderts. Zusätzlich zum Hoover Dam, der jährlich mehr als eine Million Besucher anzieht, wird ab Ende 2010 noch eine weitere Attraktion die Touristen locken: der Hoover Dam Bypass. Herzstück dieses Projekts ist die 610 Meter lange Brücke, die in einer Höhe von 27 Metern über dem Black Canyon zukünftig die Bundesstaaten Arizona und Nevada verbindet. Für Touristen, denen die knapp einstündige Anreise mit dem Auto von Las Vegas zu lange dauert, bietet die lokale Fluggesellschaft Papillon Airways Inc. jetzt eine Helikopter-Tour zum Hoover Dam an. Von einem eigenen Terminal in Las Vegas startet die Tour täglich zum circa 20-minütigen Rundflug. Neben Hoover Dam und Colorado River Bridge sehen die Passagiere Lake Mead, Amerikas größtes künstliches Wasserreservoir, die zahlreichen Nebenflüsse des Colorado und den malerischen Black Canyon, sowie vor der Landung in Las Vegas den berühmten Las Vegas Strip aus der Vogelperspektive. Die Hoover Dam Tour kann für 119 USD pro Person ab Las Vegas gebucht werden, Transfers vom und zum Hotel inklusive. Weitere Informationen unter www.papillon.com.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps