Mit dem Rocky Mountaineer durch Kanadas Westen

Mit dem Rocky Mountaineer durch Kanadas Westen

(Quelle: Armstrong Group)

Die mehrtägigen Bahnreisen mit dem Rocky Mountaineer führen durch die berühmten Kanadischen Rockies. Auf vier spektakulären Bahnstrecken erleben Gäste die abwechslungsreiche Schönheit des kanadischen Westens.
Der Rocky Mountaineer bedient vier Strecken sowohl in westlicher als auch in östlicher Richtung. Die Strecke First Passage to the West verkehrt zwischen der Küstenstadt Vancouver und dem Erholungsort Banff in den Rocky Mountains oder Calgary, Alberta, während die Strecke Journey Through the Clouds zwischen Vancouver und Jasper, Alberta, verkehrt. Auf beiden Strecken übernachten die Fahrgäste in der historischen Eisenbahnstadt Kamloops. Auf der Strecke Rainforest to Gold Rush erleben die Reisenden die Regionen Cariboo und Chilcotin in British Columbia zwischen Whistler, BC, und Jasper, wobei am Ende des ersten Tages in der Stadt Quesnel in British Columbia übernachtet wird. Die zweitägige Reise führt über eine Strecke von 1000 Kilometern. Die Strecke Whistler Sea to Sky Climb bietet eine dreistündige Fahrt zwischen North Vancouver und Whistler, wobei die Fahrt in Richtung Norden am Morgen und diejenige in Richtung Süden am frühen Nachmittag stattfindet. Der Zug nach Whistler verkehrt von donnerstags bis montags und führt über eine Strecke von 120 Kilometern.

Eine Reise an Bord des Rocky Mountaineer ist ein unvergessliches Erlebnis, das viele Gäste als die Reise ihres Lebens betrachten. Die Bahnreise vermittelt die verloren gegangene Romantik früherer Bahnreisen auf den Spuren historischer Bahnstrecken, die vor über 100 Jahren durch den Westen Kanadas und die Kanadischen Rockies gebaut wurden und so das Land einten. Die gesamte Zugfahrt findet tagsüber statt, damit die Gäste jede Minute dieser atemberaubenden Landschaft mit ihren Gletscherseen, majestätischen Gebirgsketten und wilden Flussläufen genießen können.

Der Rocky Mountaineer Zug bietet während der Saison von Ende April bis Anfang Oktober 2010 drei Abfahrten pro Woche (in östlicher und westlicher Richtung), sowohl auf der Strecke First Passage to the West als auch auf der Strecke Journey Through the Clouds. Die Strecke Rainforest to Goldrush wird von Mitte Mai bis Ende September 2010 bedient, ebenso die Strecke Whistler Sea to Sky Climb.

Weitere Informationen unter www.rockymountaineer.com.










Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps