Ägypten: Mit eigenem Chauffeur Kairo entdecken

Ägypten: Mit eigenem Chauffeur Kairo entdecken

(Quelle: Dertour)

El Qahia, die „Siegreiche“, Stadt der tausend Minarette und Schmelztiegel der alten und modernen ägyptischen Welt, so wird Kairo oft beschrieben. Die Nilmetropole kann nun exklusiv mit Privat-Chauffeur erlebt werden. Ein deutsch sprechender Reiseleiter begleitet die Gäste im klimatisierten PKW zu den imposanten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt und ihrer Umgebung. Die Pyramiden von Gizeh mit den Grabmälern der Könige Cheops, Chepren und Mykerinos, die Sphinx, Wächterin des Sonnentempels der riesigen Cheops-Pyramide, und die Totenstadt Sakkara mit der berühmten Stufenpyramide des Pharaos Djoser stehen ebenso auf dem Programm wie das ägyptische Museum mit der Mumie des Pharaos Ramses II. In der Zitadelle befindet sich eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, die Alabastermoschee. Zum Abschluss darf ein Bummel über den berühmtesten Basar der Stadt nicht fehlen. Die geführte Privatreise „Kairo Kompakt“ kostet 269 Euro und beinhaltet deutsch sprechende Reiseleitung, Transfer ab/bis Flughafen Kairo zum individuell gebuchten Hotel, 2 Mittagessen inkl. Softdrink, Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm. Weitere Informationen unter www.dertour.de.


Sponsored Post







Social Media: Facebook - Twitter - Instagram


StartseiteReise-RSSSitemapKonzept / MediaImpressum & DatenschutzGewinnspielBuch-Tipps